+49 (0) 80 31 / 7 20-0
 

Planatol Gruppe richtet Geschäftsleitung und Vertrieb für Klebstoffsparte neu aus

02.02.2011

Robert Alber übernimmt zum 1.2.2011 die Geschäftsführung der Planatol Adhesive GmbH

Nach einem erfolgreichem Jahr 2010 führt die Planatol Adhesive GmbH, Tochter der Planatol Gruppe mit Sitz in Rohrdorf bei Rosenheim, mit einem Geschäftsführerwechsel und einer Aufstockung des Vertriebs ihren Wachstumskurs fort. Als einer der führenden Anbieter von Klebstoffen für die Graphische Industrie bereitet sich das Unternehmen damit auf neue Aufgaben vor.

Zum 1. Februar 2011 übernimmt Robert Alber die Geschäftsführung der Planatol Adhesive GmbH. Am 1. Januar 2011 kam mit Helge Schönfeld ein neuer Vertriebsleiter an Bord und die Vertriebsmannschaft wurde um zwei weitere Außendienstmitarbeiter, Hubertus Wesemann und Lutz Meyer, ergänzt.

Der 40-jährige Dipl.-Kulturwirt Robert Alber bringt ein umfangreiches Erfahrungsspektrum aus den Bereichen Management und Vertrieb auf internationaler Ebene mit. Er war zuvor Geschäftsführer bei der Skyanide Chemicals GmbH mit Sitz in Prien am Chiemsee. Sein Ziel ist es, die Kerngeschäftsfelder der Planatol Adhesive GmbH weiter zu stärken und insbesondere den Ausbau neuer Geschäftsfelder voranzutreiben.

Helge Schönfeld war vor Planatol als Corporate Market Field Manager Self Adhesives bei der Sika AG tätig. Der 44-jährige Dipl.-Ing. für Technische Chemie verfügt über langjährige Erfahrungen in verschiedenen klebtechnischen Anwendungsbereichen und wird die Klebstoffkompetenz von Planatol vertriebsseitig ausweiten.

Hubertus Wesemann unterstützt Planatol insbesondere im Bereich der konstruktiven Klebstoffe. Auch er ist bereits viele Jahre in der Klebstoffindustrie tätig und bringt ideale Voraussetzungen für diese Aufgabe mit.

Mit Lutz Meyer konnte ein Experte für grafische Anwendungen in Osteuropa gewonnen werden, der die Vertriebsaktivitäten von Planatol in Osteuropa und GUS künftig betreuen wird.

Die Kernkompetenz der Planatol Adhesive GmbH sind hochwertige Klebstoffe für das graphische Gewerbe, insbesondere die Buchbinderei und die Falzklebung im Rotationsdruck, verbunden mit einer qualifizierten Kundenberatung. Planatol Adhesive dringt mit seinen innovativen Produkten zunehmend in weitere Branchen wie die Verpackungs-, Automobil-, Holz-, Möbel- und Bauindustrie vor.

 „Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei Planatol Adhesive. Das Unternehmen ist traditionell Spezialist für die Verbindung von Papier mit anderen Materialien, deckt aber inzwischen auch viele weitere Bereiche ab. Durch optimale Beratung, ein breites Produktportfolio mit allen Klebstofftypen und maßgeschneiderte Lösungen auch für Nischenanwendungen zeichnen wir uns als Markt- und Technologieführer aus. Dabei haben wir den einzelnen Kunden und seine spezifischen Bedürfnisse nicht aus den Augen verloren, sondern unterstützen ihn dabei, seine Stellung im immer härteren Wettbewerb durch Qualität und Innovation zu behaupten“, sagt Robert Alber, neuer Geschäftsführer der Planatol Adhesive GmbH.