+49 (0) 80 31 / 7 20-0
 

Drittes Klebstoff-Camp für Schüler der Oberstufe

06.03.2014

Wetzel vermittelt angehenden Abiturienten Grundlagen der Klebstoffchemie in Theorie und Praxis

Bereits 2010 fand anlässlich des 75-Jährigen Bestehens von Wetzel das erste Klebstoff-Camp für angehende Abiturienten statt. Ziel ist es, das Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern zu fördern und den Schülern die Klebstoffchemie vorzustellen. Während des viertägigen Camps lernen die Jugendlichen die Grundlagen der Klebstoffchemie und haben außerdem Gelegenheit, sich in den Labors des Unternehmens bei den Chemieingenieuren über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Besonderes Engagement wird auch den Schülern zugesprochen, die für die Teilnahme am Camp einen Teil ihrer Freizeit opfern. Die Tatsache, dass bereits mehrere Studierende ihr Praktikum bei Wetzel absolviert haben, ist unter anderem dem Erfolg des Klebstoff-Camps zu verdanken.