+49 (0) 80 31 / 7 20-0
 

Hotmelt (Schmelzklebstoffe)

Hotmelt Rohstoffe
Hotmelt Rohstoffe

Hotmelts (dt: Heißschmelzklebstoffe) sind wasser- und lösemittelfreie Klebstoffe, die aus einem Gemisch thermoplastischer Kunststoffe bestehen. Sie sind preiswert und lassen sich mit sehr hohen Maschinengeschwindigkeiten verarbeiten.

Unsere Schmelzklebstoffe

Häufigstes Basispolymer unserer Klebstoffe ist EVA, aber auch Klebstoffe auf Basis von APAO, PE, Polyester, Polyamid, synthetischem Kautschuk und Metallocenen gehören zu unserem Sortiment.

In der Buchherstellung werden hauptsächlich EVA-basierte Hotmelts eingesetzt. Für die Klebebindung bietet Planatol ein umfangreiches Sortiment unterschiedlicher Qualitäten mit mittlerer offener Zeit an. Für die Seitenbeleimung werden Hotmelts mit langer offener Zeit benötigt.

Im Verpackungsbereich und für Spezialanwendungen kommen Industrieklebstoffe aller genannten Hotmelt-Typen zum Einsatz.

Produkt-Highlights

Planamelt
Im Herzen ein PUR, anwendbar wie ein EVA. Informieren Sie sich hier über unsere neue Hotmelt-Technolgoie Planamelt

HM 2941
Der intelligente Hotmelt – für niedrige wie hohe Temperaturen geeignet

 

Anwendungsbeispiele

Unsere Hotmelt Klebstoffe werden eingesetzt für:

  • Taschenbücher
  • Kataloge
  • Telefonbücher

TÜV-Zertifikat

Bei der Produktion unserer Klebstoffe legen wir Wert auf ein sorgfältiges Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008.

Zertifikat des TÜV SÜD